Aktuelles aus der Werkstatt


September 2019

Es war im Sommerurlaub 2018, als ich mit meinem A8 in Südfrankreich vor der Zufahrt zur Fähre im Stau stand. Aussentemperatur um die 32°C, die Klimaanlage war auf angenehme 25°C eingestellt. Auf einmal schlug die Kühlmitteltemperaturanzeige aus und zeigte um die 120°C. Klimaanlage aus, Heizung an, Motorhaube auf, langsam verringerte sich die Temperatur auf die üblichen 90°C. Diagnose, die Viscokupplung des Lüfters war defekt. So entstand die Idee, einen Elektrolüfter nachzurüsten. Ein E-Lüfter, welcher automatisch arbeitet, welchen man jedoch auch manuell steuern kann. Kurze Zeit später war es soweit und die nötigen Komponenten lagen auf der Werkbank um getestet zu werden. Es wurden einige Lastzustände simuliert, über mehrere Stunden. Alles verlief positiv. So folgte der Einbau ins Auto. Wie erwartet verlief alles reibungslos und sogar der Kraftstoffverbrauch konnte etwas gesenkt werden.


Januar 2019

Schon lange suchten wir eine Möglichkeit, einen Freilauf nachzurüsten, ohne den Generator komplett austauschen zu müssen.  Nach etwas Recherche und den ersten Versuchen, hatten wir eine Lösung gefunden.
Mittlerweile (Stand Juni 2020) , haben wir den Umbau noch etwas verfeinert, sodass die Umrüstung noch effektiver wurde. Das Ergebniss sehen Sie auf den nachfolgenden Fotos.